Ausstellungen

Jochen, was hast du getan?

20. Mai 2017, 18.58 Uhr

Jochen*, schau, was du angerichtet hast:

2017-05-20-1858.jpg

Hunderte Menschen stehen Schlange vor dem Kopernikus-Zentrum (Centrum Nauki Kopernik).

*) Jochen Boberg, Ulrikes Ehemann, hat vor zwanzig Jahren die »Lange Nacht der Museen« in Berlin eingeführt. Seit 2004 gibt es sie auch in Warschau, heute ist sie in fast ganz Polen Noc Muzeów«) und die halbe Stadt steht vor irgendwelchen Museen an.

Ausblicke

jest 18:17

20. Mai 2017, 18.17 Uhr

2017-05-20-1817.jpg

Ausblicke

Dzień dobry Warszawo

20. Mai 2017, 17.48 Uhr

2017-05-20-1748.jpg

(Wach seit ½ 9.)

Ausgehen

Erstes Am-Abend-draußen-Bier der Saison

19. Mai 2017, 21.12 Uhr

2017-05-19-2112.jpg

Ein frisch gezapftes Książęce (»fürstliches Bier«) vor dem »4 pokoje« in der ulica Wileńska.

Ausblicke

Dobry wieczór Warszawo

19. Mai 2017, 20.29 Uhr

2017-05-19-2029.jpg

(Wach seit 7.)

Ausblicke

Dobry wieczór Warszawo

18. Mai 2017, 19.12 Uhr

2017-05-18-1912.jpg

Krasiński-Palast (Pałac Krasińskich).

(Wach von ¼ vor 5 bis 6 und seit ½ 9.)

Ausblicke

jest 18:17

17. Mai 2017, 18.17 Uhr

2017-05-17-1817.jpg

Das Denkmal für die Helden von Warschau (Pomnik Bohaterów Warszawy), das bis vor etwa zwanzig Jahren schräg vor meinem Haus und nun schräg hinter meinem Haus steht.

Ausblicke

Dobry wieczór Warszawo

13. Mai 2017, 18.00 Uhr

2017-05-13-1800.jpg

(Wach seit ¼ vor 10.)

Ausblicke

jest 18:17

6. Mai 2017, 18.33 Uhr

2017-05-06-1833.jpg

Ausblicke

Warschauer Frühlingsboten

6. Mai 2017, 14.47 Uhr

2017-05-06-1447.jpg

Ausblicke

Dzień dobry Warszawo

6. Mai 2017, 13.18 Uhr

2017-05-06-1318.jpg

(Wach seit ¼ nach 9.)

Auftritte

Demo-Selfie

6. Mai 2017, 13.15 Uhr

2017-05-06-1315.jpg

Plac Bankowy: Kleiner Homo-Block (auf meinen Schultern hängt eine Regenbogenflagge) auf dem Marsz Wolności (Freiheitsmarsch)

Ausblicke

Dzień dobry Warszawo

5. Mai 2017, 15.00 Uhr

2017-05-05-1500.jpg

(Wach seit ¼ vor 10.)

Ausblicke

(Falten-)Selfie

5. April 2017

Wenn man sich nicht alle zehn Minuten selbst fotografiert und ständig im Spiegel anschaut, bekommt man gar nicht mit, wie faltig man geworden ist.

18.58 Uhr. Einmal obenrum:

2017-04-05-1858.jpg

18.59 Uhr. Einmal untenrum:

2017-04-05-1859.jpg

An diese rasierten Beine werde ich mich nicht gewöhnen können. Ist hoffentlich auch nicht nötig. Bis zum richtigen Sommer sind die Haare dann wohl nachgewachsen.

Ausblicke

Dzień dobry Warszawo

5. April 2017, 17.13 Uhr

2017-04-05-1713.jpg

Most Śląsko-Dąbrowski (Śląsko-Dąbrowski-Brücke).

(Wach seit ½ 7.)

Ausblicke

Dobry wieczór Warszawo

3. April 2017, 17.58 Uhr

2017-04-03-1758.jpg

(Wach seit 8.)

Autsch

Warschau, wir haben ein Problem

2. April 2017, 23 Uhr

Auch wenn ich mich wiederhole, ich finde es noch immer ganz schrecklich, was hier seit Wochen und Monaten mit der Luftqualität los ist:

2017-04-02-2304.png

2017-04-02-2305.png

Und das, obwohl es heute recht windig war und die Kraftwerke zumindest keine Wärme mehr produzieren müssen.

Der Staub in der Wohnung ist noch immer tiefschwarz. Einmal die Woche Staubwischen reicht eigentlich nicht.

Ausblicke

Dzień dobry Warzsawo

2. April 2017, 17.16 Uhr

2017-04-02-1716.jpg

(Wach seit ½ 7.)

Ausgehen

Eröffnung der Draußen-Trink-Saison

1. April 2017, 22.16 Uhr

Mit Bartek (dem Vietnam-Heimkehrer) das erste Draußen-Bier der Saison vor dem Resort am plac Teatralny:

2017-04-01-2216.jpg

Das Resort ist eine Bar direkt im Gebäude nebenan. Ich war da noch nie drin, weil mir beim Vorbeigehen das Publikum immer etwas schnöselig erschien. Aber zum Biertrinken im Sommer werde ich da jetzt in Zukunft mit Sicherheit öfter hingehen. Ziemlich nette Aussicht. Die habe ich von meinem Balkon leider nicht, weil da ein Gebäude gegenüber im Weg steht.

Heute ist übrigens nicht Frühling. Sondern Sommer.

Ausblicke

Dzień dobry Warszawo

1. April 2017, 16.51 Uhr

2017-04-01-1651.jpg

(Wach seit ½ 9.)

Nächste Seite »