Ausflüge

Abschiedsfrühstück

23. August 2017, 10.35 Uhr

2017-08-23-1035.jpg

Ausflüge

coffee nerd statt old town

10. August 2017, 9.24 Uhr

Ich kenne Heidelberg nicht. Ich weiß, das ist eine mittlere Sensation, wenn man bedenkt, dass ich in Baden-Württemberg aufgewachsen bin. Aber ich kenne Heidelberg tatsächlich nicht. Deswegen fand ich meinen ursprünglichen Plan auch ganz toll. Der sah so aus: morgens in Heidelberg ankommen, mit dem Rad ein bisschen durch die Stadt fahren, in der Altstadt vor einem Café Kuchen essen, japanische und amerikanische Touristen beglotzen, und am Nachmittag in die S-Bahn Richtung Mosbach setzen, um dann meine Verwandtschaft in einem kleinen Odenwald-Kaff namens Höllgrund zu unserem diesjährigen Familientreffen zu sehen.

Leider regnet es. Seit vier Uhr morgens. Und noch bis mindestens Sonntag. Durchgehend. Schlechte Voraussetzungen für eine Stadtbesichtigung. Und auch schlechte Voraussetzungen für vier Tage in einem Landschulheim, das wir extra angemietet haben.

Nun muss ich die Zeit bis zum Nachmittag irgendwo im Trockenen totschlagen. Unsere Zimmer in dem Landheim werden erst ab 17 Uhr frei.

Immerhin habe ich ein cooles Café entdeckt:

2017-08-10-0924.jpg

coffee nerd – das heißt wirklich so.

Ausflüge

Immerhin macht um fünf Uhr ein Bäcker auf

10. August 2017, 5.05 Uhr

2017-08-10-0505.jpg

Ausblicke

Kaffeetafel bei der (Ex-)Nachbarin

9. August 2017, 13.49 Uhr

2017-08-09-1349.jpg

Ausblicke

jest 18:17

27. Juli 2017, 20.18 Uhr

2017-07-27-2018.jpg

Aha

In Polen gibt es keine Kaffeefilter

27. Juni 2017, 18.01 Uhr

In den letzten zwei Wochen war ich in drei Supermärkten und habe nach Papier-Kaffeefiltertüten gesucht. Es gibt ganze Kaffeebohnen. Es gibt gemahlenen Kaffee. Es gibt Instantkaffee. Aber es gibt keine Filtertüten. Es gibt nicht einmal einen polnischsprachigen Wikipedia-Artikel dazu:

2017-06-27-1801.png

Offenbar ist Melitta Bentz’ Erfindung in Polen wirklich unbekannt. Kaffee wird hier »polnisch« getrunken: gemahlener Kaffee in Kanne oder Tasse, heißes Wasser drauf, nach Wunsch Milch und Zucker dazu, umrühren, fertig. So wurde mir schon vor 25 Jahren der erste Kaffee in Polen serviert.

Zu Hause trinke ich – Kaffeeliebhaber wegschauen – Instantkaffee mit Sojamilch. Schmeckt mir am besten. Und bei der Menge Kaffee, die ich am Tag trinke, wäre »richtiger« Kaffee von der Koffeinmenge her auch einfach zu viel.

Gäste bekommen allerdings Filterkaffee. Bislang reichten meine aus Berlin beim Umzug mitgebrachten Filtertüten. Die sind nun seit ein paar Wochen alle.

Ausblicke

Frühstück mit den Jungs

10. Juni 2017, 9.38 Uhr

2017-06-10-0938.jpg

Rainer im Haus zu haben bedeutet, dass es jeden Morgen frische Croissants vom Bäcker gibt.

Ausblicke

Frühstück mit den Jungs

9. Juni 2017, 11.25 Uhr

2017-06-09-1125.jpg

Ausblicke

Frühstück mit den Mädels

29. Mai 2017, 11.02 Uhr

2017-05-29-1102.jpg

Ausgehen

Kalorienbewusstes Essen

27. Mai 2017, 18.45 Uhr

Kalorienbewusstes Essen vor dem »4 pokoje« in der ulica Wileńska:

2017-05-27-1845.jpg

Ausgehen

jest 18:17

27. Mai 2017, 18.17 Uhr

2017-05-27-1817.jpg

Vor dem »4 pokoje« in der ulica Wileńska.

Die Mädels (nicht auf dem Bild) sind zum Shoppen unterwegs.

Ausblicke

Frühstück mit den Mädels

27. Mai 2017, 11.35 Uhr

2017-05-27-1135.jpg

Ausgehen

Gastronomische Neuentdeckung

26. Mai 2017, 18.32 Uhr

Gastronomische Neuentdeckung am plac Zbawiciela:

2017-05-26-1832.jpg

»Coffee karma«.

Ausblicke

Letztes Frühstück in Warschau

15. Mai 2017, 13.15 Uhr

2017-05-15-1315.jpg

Ausblicke

Pappbrötchen von Carrefour

14. Mai 2017, 2017, 15.27 Uhr

2017-05-14-1527.jpg

Wenn man sonntags erst um 15 Uhr Frühstücksbrötchen holt, darf man sich nicht wundern, wenn nur noch Pappschrippen im Angebot sind.

Ausblicke

Śniadanie polskie

13. Mai 2017, 14.55 Uhr

2017-05-13-1455.jpg

Ausgehen

Das darf ich heute

5. April 2017, 18.42 Uhr

2017-04-05-1842.jpg

Vor dem »4 pokoje« in der ulica Wileńska.

Ausblicke

Kuchen für den Vietnam-Heimkehrer

29. März 2017, 15.27 Uhr

2017-03-29-1527.jpg

Ausblicke

Frühlingsfrühstück

28. März 2017, 12.38 Uhr

Er brauchte lange, jetzt kommt er aber mit Wucht:

2017-03-28-1238.jpg

Der Frühling in Warschau.

Heute das erste (Zweit-)Frühstück in kurzen Hosen auf dem Balkon.

Ausblicke

Kreuzberger Frühstück

24. März 2017, 11.10 Uhr

Kreuzberger Frühstück (für mich bitte nur Kaffee):

2017-03-24-1110.jpg

Nächste Seite »