Archive for the 'Ausdauer' Category

Ausdauer, Ausflüge

Mit dem Rad von Cadaqués zum Bahnhof

8. September 2017, 17.35 Uhr

Gefahrene km: 26,28, Fahrzeit: 1 Stunde 38 Minuten, Vmax: 45 km/h, Vmix: 19,58 km/h.

Auf 26 Streckenkilometern 300 Höhenmeter überwunden.

Ausdauer, Ausflüge

Tag 2

1. September 2017

Von Portbou nach Cadaqués.

Gefahrene km: 32, Fahrzeit: 2 Stunde 3 Minuten, Vmax: 45 km/h, Vmix: 16,56 km/h.

Auf 32 Streckenkilometern 580 Höhenmeter überwunden.

Ausdauer, Ausflüge

Streckenfundstücke

1. September 2017

15.14 Uhr. Den ersten von drei Bergen habe ich fast schon erklommen. Blick zurück auf Portbou:

2017-09-01-1514.jpg

15.22 Uhr. Blick auf Colera:

2017-09-01-1522.jpg

15.32 Uhr. Auf Berg Nummer zwei der heutigen Tour:

2017-09-01-1532.jpg

16.08 Uhr. Blick auf El Port de la Selva:

2017-09-01-1608.jpg

16.17 Uhr. Berg Nummer drei beginnt. Diesmal kein kurzer und heftiger Anstieg, sondern eine eher lange Rampe. Acht Kilometer geht es jetzt bis auf etwa 250 Meter hoch:

2017-09-01-1617.jpg

16.23 Uhr. Mit dem kräftigen Rückenwind kommt mir das fast vor, als würde ich auf einer Ebene fahren:

2017-09-01-1623.jpg

16.29 Uhr:

2017-09-01-1629.jpg

16.37 Uhr:

2017-09-01-1637.jpg

16.41 Uhr:

2017-09-01-1641.jpg

16.45 Uhr:

2017-09-01-1645.jpg

Ich bin fast oben auf dem Scheitelpunkt der Strecke. Zwischendurch habe ich mit Sonja telefoniert. Die Mädels kommen aus der anderen Richtung und werden fast gleichzeitig an der Kreuzung oben ankommen. Wir haben uns am ersten Haltepunkt bergab auf der Serpentinenstraße nach Cadaqués verabredet.

Meine letzten Kilometer:

Die letzten Kilometer von Sonja, Kani, Elke, Biggi und Heike mit dem Auto:

Ausdauer

Odenwald-Tour

14. August 2017, 17.20 Uhr

Gefahrene km: 41,32. Fahrzeit: 2 Std. 19 Min. Vmax: 46,1 km/h, Vmix: 17,89 km/h. Verbrannte Kalorien (laut iTrail): 1.248.

Ausdauer, Ausflüge

Streckenfundstücke

14. August 2017

Kurzentschlossen fahre ich nicht zu meiner Freundin Sonja nach Karlsruhe, sondern werde eine meiner Schwestern noch ein paar Tage in Miltenberg besuchen. Meine Schwester hat mein Gepäck im Auto, ich überquere als kleine Übung für Spanien den Höhenzug im Odenwald mit dem Fahrrad.

13.46 Uhr. Haintalviadukt der Odenwaldbahn:

2017-08-14-1346.jpg

14.01 Uhr. Der Aufstieg beginnt:

2017-08-14-1401.jpg

14.25 Uhr. Scheitelpunkt bei 463 Meter NHN erreicht:

2017-08-14-1425.jpg

15.03 Uhr:

2017-08-14-1503.jpg

15.28 Uhr. Frühstück in Kirchzell:

2017-08-14-1528.jpg

16.15 Uhr. Ehemaliges Rathaus und bemerkenswerter Proll-Porsche mit Nazi-Aufklebern:

2017-08-14-1615.jpg

16.34 Uhr. Amorbach:

2017-08-14-1634.jpg

16.44 Uhr. Ganz andere Bahnstrecke:

2017-08-14-1644.jpg

17.09 Uhr. Miltenberg:

2017-08-14-1709.jpg

Ausdauer

Laufen

8. März 2017, 16.25 Uhr

2017-04-08-12grad.png

2,94 km in 18 min 30 sec macht (laut TrailRunner) 9,54 km/h, 6:18 min/km und 219 verbrannte kCal.

Ausdauer

Laufen

5. März 2017, 11.10 Uhr

2017-04-05-18grad.png

2,94 km in 18 min 39 sec macht (laut TrailRunner) 9,46 km/h, 6:21 min/km und 219 verbrannte kCal.

Route 2.925.004 – powered by www.runmap.net

Ausdauer

Die Letzte ihrer Art

30. September 2016, 21.10 Uhr

Das war die letzte Masa Krytyczna der bekannten Art (regelmäßig immer am letzten Freitag im Monat) in Warschau.

Die Organisatoren schreiben, dass sie die Hauptziele erreicht hätten (Infrastrukturverbesserung nach Bedürfnissen und nach klaren Maßgaben und nicht nur, wenn gerade an einer Straße gebaut wird), dass es eine Vereinbarung mit der Stadtverwaltung gebe, dass auch in Zukunft weiter am Radwegausbau gearbeitet wird.

In Zukunft wird es die Masa Krytyczna nur noch sporadisch geben.

Das finde ich sehr schade. Ich bin da immer ganz gerne mitgefahren. Zum einen ist es ganz schön, als Fahrradfahrer die Straße für sich zu haben. Zum anderen habe ich damit auch Ecken in der Stadt gesehen, an die ich sonst nie gekommen wäre.

Ausdauer, Ausflüge

Masurische Streckenfundstücke

13. September 2016

10.33 Uhr. Zweites Frühstück im Schatten der Dorfkirche von Seehesten (Szestno):

2016-09-13-1033.jpg

10.48 Uhr:

2016-09-13-1048.jpg

10.53 Uhr:

2016-09-13-1053.jpg

11.09 Uhr. Waldhausen (Boże Małe):

2016-09-13-1109.jpg

Ist das nicht ein herrlicher Garten?

11.25 Uhr:

2016-09-13-1125.jpg

11.26 Uhr:

2016-09-13-1126.jpg

11.37 Uhr. Am »Orts«eingang von Krzysahnen (Krzyżany):

2016-09-13-1137.jpg

Ausdauer, Ausflüge

Tag 3

12. September 2016, 20 Uhr

Von Daumen (Tumiany) bis Langenbrück (Lembruk).

Gefahrene km: 52,64, Fahrzeit: 3 Stunden 44 Minuten.

Man beachte auch die Ab- und Aufstiege. Masuren ist nämlich ziemlich hügelig.

Ausdauer, Ausflüge

Tag 1

10. September 2016, 19.45 Uhr

Von Allenstein (Olsztyn) bis Daumen (Tumiany).

gefahrene km: 37, Fahrzeit: ca. 2 Stunden.

Ausdauer

Symbolbild

20. August 2016, 13.11 Uhr

2016-08-20-1311.jpg

Ausdauer

Laufen (mit Schwächeln am plac Teatralny)

12. April 2016, 16.20 Uhr

2016-04-12-16grad.png

2,61 km in 18 min 40 sec macht (laut TrailRunner) 8,39 km/h und 199 verbrannte kCal.

Ausdauer, Ausflüge

Tag 2

24. Juli 2015, 17.30 Uhr

Die letzten zwei Tage gelten nicht als Aktivitätstage. Ich bin jeweils nur ganz wenige Kilometer mit dem Fahrrad gefahren.

Dafür gab es heute ordentlich Bewegung:

Gepaddelte km: 18,31; gepaddelte Zeit: 6 Std. 30 Min; verbrannte kCal (laut TrailRunner): 1.027

Nicht schlecht fürs allererste Mal Paddeln, oder?

Ausdauer, Ausflüge

Elbinger Fundstücke

24. Juli 2015

13.17 Uhr. Drausensee (Jezioro Drużno):

2015-07-24-1317.jpg

Im Wikipedia-Artikel zum See lese ich etwas von »Verkrautung«. Habe ich noch nie gehört. Ich sehe aber, was gemeint ist:

13.29 Uhr:

2015-07-24-1329.jpg

13.30 Uhr:

2015-07-24-1330.jpg

Auf dem Rückweg biege ich »links« ab und umschiffe eine kleine Insel. Mir erscheint es etwas langweilig, dieselbe Strecke einfach wieder zurückzupaddeln.

14.09 Uhr:

2015-07-24-1409.jpg

Ich befinde mich mitten auf dem See:

2015-07-24-1409.png

14.54 Uhr. Jetzt wird es wirklich krass. Noch etwa zehn Meter zur freien Fahrtrinne für die Ausflugsdampfer:

2015-07-24-1454.jpg

15.17 Uhr. Am Horizont taucht die Stadt wieder auf:

2015-07-24-1517.jpg

15.40 Uhr:

2015-07-24-1540.jpg

16.25 Uhr. Wieder auf der Elbing (rzeka Elbląg) – die Türme der Stadt werden sichtbar:

2015-07-24-1625.jpg

Ich bin jetzt seit 10 Uhr ununterbrochen in dem Kanu. Als ich losfuhr, dachte ich, ich könnte unterwegs irgendwo festmachen und aussteigen. Meine zwei Vesper habe ich im Boot gefuttert, mir brennt die Haut, weil es keinen Schatten gibt und vor allem schmerzen mir die Arme. Ihr macht euch keine Vorstellung! Ich spüre auf einmal Muskeln an Stellen, von den ich gar nicht wusste, dass ich dort Muskeln habe.

Mal eine ganz blöde Frage: wie löst man eigentlich das Pinkelproblem auf so einem Kanu? Aussteigen geht nicht, hinstellen geht auch nicht (zumindest würde ich mich das nicht trauen, dann wäre mein Gepäck sofort im Wasser). Zum Glück verdunsten die eineinhalb Liter Wasser, die ich bisher getrunken habe, einfach so. Ich schwitze nicht einmal.

Ausdauer, Ausflüge

Dzień dobry Druzno

24. Juli 2015, 11.57 Uhr

2015-07-24-1157.jpg

Auf dem Drausensee (Jezioro Drużno), den die Elbing (rzeka Elbląg) durchfließt.

(Wach seit 6.)

Architektur, Ausdauer, Ausflüge

Elbinger Fundstücke

24. Juli 2015

9.30 Uhr. Auf dem Weg vom Krämerladen:

2015-07-24-0930.jpg

Dieses Haus habe ich vor fünf Jahren schon fotografiert. Das Haus selbst ist unverändert. Die Straße ist aber neu gemacht. Und einen Gehweg gab es vor fünf Jahren auch noch nicht.

9.49 Uhr. Ich hab ordentlich gefrühstückt, bin frisch geduscht und habe Proviant besorgt. Auf ins Abenteuer »erste Paddeltour«:

2015-07-24-0949.jpg

Das Kanu bekomme ich von meinem Campingplatz kostenlos. Toll, oder?

10.12 Uhr:

2015-07-24-1012.jpg

Ausdauer, Ausflüge

Tag 1

21. Juli 2015, 21 Uhr

Von Elbing (Elbląg) über Cadinen (Kadyny), Tolkemit (Tolkmicko) sowie Neukirch Höhe (Podgrozie) und zurück nach Elbing.

Man achte auf das Höhenprofil!

Gefahrene km: 63,71; gefahrene Zeit: 3 Std. 26 min; Vmix: 16,13 km/h; Vmax: 51,88 km/h; verbrannte kcal (laut iTrail): 1.724

Route 3.164.359 – powered by www.bikemap.net

Ausdauer, Ausflüge

Heute geht’s ans Frische Haff

21. Juli 2015, 11.40 Uhr

So ganz grob habe ich mir diese Strecke für heute vorgenommen:

Ob ich das tatsächlich schaffe, hängt von den Straßenverhältnissen und von meiner Laune ab. Auf alle Fälle fahre ich erstmal am Frischen Haff (Zalew Wiślany) entlang.

Die Strecke zurück ab Frauenburg (Frombork) kenne ich von meiner Tour 2010. Das ist die ehemalige Reichsstraße 1 (die in ihrer Gesamtstrecke von Aachen bis Königsberg ging).

Mein Zelt lasse ich in Elbing (Elbląg) stehen, ich reise also nur mit leichtem Tagesgepäck.

Ausdauer, Ausflüge

Erster masurischer See bebadet

5. Juli 2015, 8.39 Uhr

2015-07-05-0839.jpg

Kalbensee (jezioro Kalwa) – sogar schon das zweite Mal heute.

Nächste Seite »