Archive for the 'Abschied' Category

Abschied

Abschiedskomitee

15. Mai 2017, 13.58 Uhr

2017-05-15-1358.jpg

Abschied

Tschüss Berlin

12. Februar 2017, 9.37 Uhr

2017-02-12-0937.jpg

Bahnhof Lichtenberg mit Museums-Reichsbahn-VT 18.16.

(Wach seit 7.)

Abschied

Abschiedskomitee

3. Januar 2017, 17.51 Uhr

Der Kurz-vor-18-Uhr-BWE nach Berlin:

2017-01-03-1751.jpg

Heute braucht Tue kein Fahrradabteil. Das Zugrestaurant fehlt dafür wieder. Was ist da los, PKP und DB?

Abschied

Kamera klemmt

2. Januar 2017, 10.07 Uhr

Vor einer Woche habe ich – mal wieder sehr verspätet – mein iPhone auf das aktuelle Betriebssystem iOS 10.2 aktualisiert. Vorher hatte ich noch iOS 9.3.5 drauf. Seither »klemmt« die Kamera ab und zu. Ich kann die Kamera-App öffnen und das Motiv auswählen, aber nicht auslösen.

Dann gibt’s jetzt eben kein Foto, sondern einen Screenshot des Fotos, das ich machen will. Von Tue und Grzegorz, wie sie schon im Sommer zusammen zum Bahnhof marschieren:

2017-01-02-1007.jpg

Falls sich jemand über den an derselben Stelle wie im Sommer stehenden Polonez wundern sollte: der wird von einem meiner Nachbarn, einem älteren Herrn, soweit ich das sehe, nur einmal die Woche am Samstag zum Großeinkauf bewegt und immer wieder auf demselben Parkplatz abgestellt.

Abschied, Ausgehen

BLOK-BAR-Abschiedsfoto

26. Oktober 2016, 1.10 Uhr

Möglicherweise mein BLOKBAR-Abschiedsfoto:

2016-10-26-0110.jpg

Vor etwa zwei Wochen haben die Macher der Kneipe auf ihrer Facebook-Site mitgeteilt, dass sie den Laden zum Ende des Monats schließen müssen. Ich vermutete, dass das Gebäude saniert wird. Das hat mir heute ein Warschauer Bekannter bestätigt.

Das Gebäude ist das letzte unsanierte auf dem sehr zentralen Abschnitt der aleje JerozolimskieJerusalemer Alleen«), direkt gegenüber vom Bahnhof Centralna und vom Kulturpalast. Ich wunderte mich schon die ganze Zeit, dass in diesem sehr schicken Umfeld (teure Hotels und exklusive Läden) so ein subversives Treiben noch möglich ist. Im Gebäude – einem ehemaligen Krankenhaus – befindet sich außer der BLOK BAR noch eine auch sehr alternative Veranstaltungslocation, das Nowa Jerozolima. Auch dort ist Ende Oktober 2016 Schluss.

Sehr schade. Sehr, sehr, sehr schade. Es ist zwar nicht so, dass ich ständig hier Bier trinken war. Aber wenn ich abends Bier trinken war, dann hier.

In zwei Jahren wird man dann an dieser Stelle für viel Geld übernachten können. Das alte abgeranzte (ehemalige) Krankenhaus soll ein sehr luxuriöses Hotel werden.

Kleine Design-Info nebenbei: Der Gestalter der Räume (und des Logos und der Website und überhaupt aller Werbemittel für die BLOK BAR) ist übrigens derselbe Mann, der auch die Leuchtschrift (»Miło Cię widzieć« – »Schön Sie zu sehen«) an der most Gdański entworfen hat. Dieser Mariusz Lewczyk macht sehr schön Sachen. Ein Blick auf seine Website lohnt sich.

Abschied

Den Sommer verabschieden

2. Oktober 2016, 15.27 Uhr

Vermutlich das letzte Stück Kuchen des Jahres vor dem »4 pokoje«:

2016-10-02-1527.jpg

Abschied

Ade Vellberg

15. August 2016, 13.38 Uhr

2016-08-15-1338.jpg

Aufstellung fürs Abschiedsbild des Familientreffens.

Die zwanzigköpfige Familie reist ab, ich bleib noch ein paar Tage.

(Wach sei ¼ nach 10.)

Abschied

Kein Bier vor vier

7. Juli 2016, 14.29 Uhr

Nach-Beerdigungs-Schmaus im Garten des n.b.k.:

2016-07-07-1429.jpg

Der Kaffee ist meiner, Herr Neubert fängt schon vor vier Uhr mit dem Bier an.

Abschied

Tod einer Fichte

26. Juni 2016

Es regnet und donnert und blitzt und stürmt. Ich glaube, die sehr hohe Fichte gegenüber fällt gleich um.

16.13 Uhr. Durch mein Fernglas fotografiert:

2016-06-26-1613.jpg

Das Wurzelwerk scheint sich aus dem Boden zu lösen. Die Feuerwehr ist schon angerückt. Vermutlich geht es der Fichte jetzt an den Kragen.

16.15 Uhr:

2016-06-26-1615.jpg

16.16 Uhr:

2016-06-26-1616.jpg

16.24 Uhr. Erster Schnitt:

2016-06-26-1624.jpg

16.28 Uhr. Zweiter Schnitt:

2016-06-26-1628.jpg

16.33 Uhr. Dritter Schnitt:

2016-06-26-1633.jpg

16.41 Uhr. Vierter Schnitt:

2016-06-26-1641.jpg

16.48 Uhr. Und weg:

2016-06-26-1648.jpg

Abschied

Abschiedsdrink

16. Juni 2016, 17.03 Uhr

2016-06-16-1703.jpg

Abschied

Abschiedskomitee

16. Juni 2016, 17.58 Uhr

2016-06-16-1758.jpg

Abschied

Last supper

15. Juni 2016, 21.14 Uhr

Letztes gemeinsames Abendessen mit Tue auf dem sommerlich warmen Balkon:

2016-06-15-2114.jpg

Abschied

Tschüss Grzegorz

13. Juni 2016, 10.16 Uhr

Die Bude leert sich langsam wieder. Tue begleitet Grzegorz zum Bahnhof:

2016-06-13-1016.jpg

Und ich gehe zurück an meinen Ausstellungskatalog.

Abschied

Last supper

5. Juni 2016, 22.11 Uhr

Letztes Essen für Herrn N. in W.:

2016-06-05-2211.jpg

Morgen früh klingelt für ihn um fünf der Wecker, um sechs fährt sein Zug ab.

Abschied, Ausgehen

Dwa piwa na placu Trzech Krzyży

31. Mai 2016, 18.21 Uhr

Abschlussbier im Szpilka:

2016-05-31-1821.jpg

Cafe Bar Szpilka am plac Trzech KrzyżyDrei-Kreuze-Platz«) schließt. Ich war selbst vorher nur einmal hier, aber die Bar ist wohl so eine Art Institution für Nachtschwärmer gewesen. Eröffnet vor genau 17 Jahren, war es die Anlaufstelle für Leute, die nachts hungrig aus Kneipen oder Clubs kamen. Hier gab es auch nachts noch Essen.

Abschied

jest 18:17

2. Mai 2016, 17.54 Uhr

Der 18-Uhr-Berlin-Warszawa-Express mit Schlaf- und Liegewagen bis nach Köln:

2016-05-02-1754.jpg

Abschied

Abschiedsselfie

2. Mai 2016, 17.21 Uhr

2016-05-02-1721.jpg

Abschied

Abschiedskomitee

22. Februar 2016, 14.01 Uhr

Deutsche Bahn und PKP, was ist da los? Schon wieder – trotz angeblichem Fahrradstellplatz in Wagen 267 – kein Fahrradabteil im Zug nach Berlin:

2016-02-22-1401.jpg

Abschied

Weniger erfreulich

1. Dezember 2015

Weniger erfreulich, aber manchmal eben auch nötig:

2015-12-01-1530.png

2015-12-01-1535.png

Gespräche über Krankheit, Sterben und die Zeit danach.

Abschied

Do widzenia Warszawo

18. November 2015, 9.34 Uhr

2015-11-18-0934.jpg

(Wach seit 7.)

Nächste Seite »