2. Juli 2017, 11.45 Uhr

Wer am kommenden Freitagabend in Berlin ist und noch nichts vorhat, ein paar hundert (oder auch ein paar tausend) Euro übrig hat, sich gerne Kunst zu Hause aufhängen möchte und außerdem noch etwas Gutes tun will, sollte sich das hier genauer ansehen:

2017-07-02-be-an-angel_einladung.png

Für eine Anmeldung ist es mit Sicherheit noch nicht zu spät.

Den Katalog dazu hab ich gestaltet. Ehrenamtlich – versteht sich.