Archive for April 4th, 2017

Ausblicke

jest 18:17

4. April 2017, 18.23 Uhr

2017-04-04-1823.jpg

Im Ogród Saski (Sächsischer Garten).

Architektur

Blick übern Bauzaun

4. April 2017

Am südlichen Ende der innerstädtischen Weichselboulevards (bulwary wiślane) steht die most Łazienkowski. Das ist die Brücke, die vor zwei Jahren wegen eines Brandes unter einem der Brückenköpfe gesperrt und grundsaniert werden musste. Eigentlich wurde die Brücke komplett neu gebaut. Zumindest fehlte während der Bauarbeiten ein gutes Stück in der Mitte über der Weichsel und wurde neu eingesetzt.

Bei der Sanierung wurden keine Radwege auf der Brücke angelegt. Das wurde kurzfristig diskutiert, dann aber wegen zu hoher Kosten und auch wegen des Zeitdrucks verworfen. Stattdessen wurde angekündigt, dass ein Radweg unter die Fahrbahn gehängt werden soll. In Berlin hätte diese Ankündigung dazu geführt, dass zehn Jahre lang diskutiert, geplant und am Ende doch nicht gebaut wird. In Warschau wird diskutiert, geplant, gebaut und dann auch ziemlich schnell fertiggestellt.

17.46 Uhr. Das wird die Abfahrt des Radweges auf der Śródmieście-Seite (also zur Stadtmitte hin):

2017-04-04-1746.jpg

Links auf dem Bild erkennt man unter der Hauptfahrbahn das Geländer des darunter gehängten Radweges.

17.49 Uhr:

2017-04-04-1749.jpg

Bei dem in Warschau üblichen Bautempo rechne ich mit einer Eröffnung noch vor Sommeranfang.

Als Berliner muss man sich über diese Zeitabfolge schon etwas wundern. Vielleicht sollte ein Pole oder eine Polin die Bauleitung des Flughafens BER übernehmen.

  • Mitte Februar 2015: Brand und anschließende Vollsperrung der Brücke,
  • Mitte April 2015: Beginn der Sanierung,
  • Ende Oktober 2015: Wiedereröffnung und Freigabe für den Autoverkehr,
  • Ende Dezember 2016: Beginn der Bauarbeiten der Radwege.

Dann kann ich bald meine 6-Brücken-Tour wiederholen. Auf der ich vor über einem Jahr die most Łazienkowski schon überquert hatte. Auf dem eigentlich gesperrten schmalen Fußgängerweg.

Ausblicke

Warschauer Frühlingsboten

4. April 2017, 17.28 Uhr

Die zum Teil neu angelegten Weichselboulevards (bulwary wiślane) sind wirklich voll der Erfolg:

2017-04-04-1728.jpg

In der ganzen Stadt sitzen Menschen – ganz viele mit Bier, das ist jetzt endlich erlaubt – am Fluss und freuen sich des Lebens.

Ausblicke

Dobry wieczór Warszawo

4. April 2017, 17.07 Uhr

2017-04-04-1707.jpg

Neben der Kawiarnia Kafka in der ulica Oboźna.

(Wach seit ½ 8.)

Ausblicke

Immer im Blick

4. April 2017, 16.47 Uhr

Blick von meinem Balkon:

2017-04-04-1647.jpg

Die schon austreibenden Tulpen links und rechts sind nicht von mir. Meine wachsen – wenn sie denn wachsen – in zwei Grüppchen à etwa zehn Tulpen dazwischen.

Ausblicke

Warschauer Frühlingsboten

4. April 2017, 16.45 Uhr

2017-04-04-1645.jpg

Auftritte

Unser Dorf soll schöner werden

4. April 2017, 16.36 Uhr

Es wundert mich ein bisschen, dass mich kein Mensch angesprochen hat, was ich denn da mache:

2017-04-04-1636..jpg

Mit Schaufel und einer kleinen schwarzen Kiste bewaffnet grabe ich auf den Rasenflächen vor meinem Haus an meiner Straße kleine Löcher und setze die von meiner Balkon-Bepflanzungsaktion übrig gebliebenen Tulpenzwiebeln ein.

Ich weiß, es ist ein bisschen spät für das Setzen von Tulpen. Aber ich hatte sie nunmal schon im Herbst gekauft und es bisher immer auf »mach ich morgen oder übermorgen« verschoben, bis jetzt ganz plötzlich Sommer wurde.