16. Januar 2017, 15.24 Uhr

Ich glaube, ich kann jetzt außer meinen fünf Standardgerichten noch ein weiteres ohne Rezept kochen:

2017-01-16-1524.jpg

Einfach so aus dem Bauch raus und weil ich Bock drauf hatte, habe ich ganz was Neues ausprobiert. Lächerlich für jeden Menschen, der kochen kann. Ich kann aber nicht kochen.

Braune Linsen einen Tag in Wasser gelegt. Zwiebeln und Knoblauch angedünstet. Ein Liter Gemüsebrühe dazu. Ein paar Kartoffeln, ein paar Karotten, die Linsen mit in den Topf. Eine ganze Chili-Schote und ein paar Gewürze. Zwanzig Minuten kochen lassen. Mit dem Pürierstab rein, noch ordentlich śmietana dazu. Fertig.

Und total lecker. Ich war selbst völlig überrascht, wie lecker das schmeckt.