10. Januar 2017, 16.19 Uhr

Mein Beitrag zum Umweltschutz (nicht erst seit den extrem schlechten Luftwerten der letzten Tage) ist ja, nicht unnötig zu heizen. Jetzt wird es mir aber doch zu frisch in der Wohnung:

2017-01-10-1619.jpg

Unter 20 Grad in der Küche bzw. im Wohnzimmer – da macht auch mein Umweltgewissen mit, wenn ich das erste Mal in diesem Winter die Heizungen in der Wohnung andrehe.

Wie ich vorgestern schon schrieb, wird es mir meine Nebenkostenabrechnung nicht danken.