2. Januar 2017, 10.07 Uhr

Vor einer Woche habe ich – mal wieder sehr verspätet – mein iPhone auf das aktuelle Betriebssystem iOS 10.2 aktualisiert. Vorher hatte ich noch iOS 9.3.5 drauf. Seither »klemmt« die Kamera ab und zu. Ich kann die Kamera-App öffnen und das Motiv auswählen, aber nicht auslösen.

Dann gibt’s jetzt eben kein Foto, sondern einen Screenshot des Fotos, das ich machen will. Von Tue und Grzegorz, wie sie schon im Sommer zusammen zum Bahnhof marschieren:

2017-01-02-1007.jpg

Falls sich jemand über den an derselben Stelle wie im Sommer stehenden Polonez wundern sollte: der wird von einem meiner Nachbarn, einem älteren Herrn, soweit ich das sehe, nur einmal die Woche am Samstag zum Großeinkauf bewegt und immer wieder auf demselben Parkplatz abgestellt.