3. Juli 2016, 12.35 Uhr

Es ist Hochsommer und ich sitze in einem Zug, der von Białystok über Warschau und Szczecin nach Świnoujście fährt. Von der Hauptstadt an die Ostseeküste. Im Sommer. Man könnte also annehmen, dass der Zug voll sein könnte. Ist er auch:

2016-07-03-1235.jpg

In Polen sind Fernzüge grundsätzlich reservierungspflichtig. Im Ticketpreis ist immer eine Sitzplatzreservierung dabei. Trotzdem scheint es Menschen zu geben, die eine Fahrtkarte ohne Sitzplatz kaufen. Warum tut man sich das an? Auf dem Bild sieht man sieben Reisende, die sich im Vorraum vor der Toilette auf dem Boden oder ihrem Gepäck rumquälen.

Ich hab mein Ticket gestern Nachmittag online gekauft. Mit Sitzplatz. Der Zug scheint also nicht auf Wochen ausgebucht gewesen zu sein.