8. Mai 2016

Mein Gast aus Katowice zeigt mir Ecken in Warschau, von denen ich nicht einmal ahnte, dass sie existieren könnten.

15.16 Uhr. Vorne ein Biber:

2016-05-08-1516a.jpg

Dahinter die Nackten:

2016-05-08-1516b.jpg

Foto: G. M.

Ein FKK-Strand in Polen! Gibt es wohl schon seit den 1970er Jahren. Ich bin echt baff. Gerade noch auf Warschauer Stadtgebiet, am südlichen Ende, auf der rechten Weichselseite.

15.26 Uhr. Man findet kleine Stückchen Sandstrand, ganz für sich alleine:

2016-05-08-1526.jpg

17.02 Uhr. Auf dem Heimweg:

2016-05-08-1702.jpg

17.04 Uhr:

2016-05-08-1704.jpg

Foto: G. M.

Das Terrain ist ziemlich wild, ich vermute, es sind ehemalige Seitenarme der Weichsel.

17.10 Uhr. Warschau unterscheidet sich an seinen Rändern nicht von Berlin. Zuerst ganz viel Stadt. Und dann ganz plötzlich nur noch Pampa. Und viel Sand:

2016-05-08-1710a.jpg

2016-05-08-1710b.jpg