Archive for August 13th, 2015

Arbeit

Post aus Hannover

13. August 2015, 18.51 Uhr

Mein letztes mit Ulrike produziertes Buch:

2015-08-13-1851.jpg

Zu beziehen über den Museumsshop des Wilhelm-Busch-Museums in Hannover. Auch online. Die Ausstellung läuft noch bis 11. Oktober 2015.

Arbeit

Reinscannen!

13. August 2015, 16.14 Uhr

2015-08-13-1614.jpg

Dazu fällt mir das hier  ein:

10294286_10203201917702438_3877661950603570913_n.jpg

Apple

Heftiger Preisverfall

13. August 2015, 15.51 Uhr

Eben habe ich das defekte Apple TV, das ich meiner Karlsruher Freundin Sonja vor fast einem Jahr geschenkt habe, bei Cyberport abgegeben.

Vor einem Jahr zahlte man dafür noch mehr als 100 Euro, jetzt weniger als 70 Euro:

2015-08-13-1551.jpg

Ausblicke

Krimineller

13. August 2015, 14.29 Uhr

So sehen laut CDU Drogenkriminelle aus:

2015-08-13-1429.jpg

Autos

Coole Karre

13. August 2015, 10.34 Uhr

2015-08-13-1034.jpg

Ein Peugeot 504 Coupé, Baujahr zwischen 1974 und 1979.

Gesehen am Spittelmarkt.

Autos

Coole Karren

13. August 2015

Gleich zwei Déesses fast nebeneinander.

9.50 Uhr. DS Pallas:

2015-08-13-0950.jpg

9.51 Uhr. DSpécial:

2015-08-13-0951.jpg

Gesehen in der Hagelberger Straße in Kreuzberg.

Ausflüge

Berliner Fundstücke

13. August 2015

9.15 Uhr:

Ich habe bereits meinen ersten Termin hinter mir (Zahnprophylaxe).

9.34 Uhr. Bülowstraße:

2015-08-13-0934.jpg

9.39 Uhr. Lieblingspark am Gleisdreieck:

2015-08-13-0939.jpg

9.46 Uhr. Krähen räumen Mülleimer aus:

2015-08-13-0946.jpg

Ausblicke

Guten Morgen Berlin

13. August 2015, 8.12 Uhr

2015-08-13-0812.jpg

(Wach seit 8.)

Arbeit

Post aus Frankfurt

13. August 2015, 2.06 Uhr

2015-08-13-0206.jpg

Eine Barbara-Klemm-Fotografie von Ingeborg Bachmann. Eine Scanvorlage für das Buch, an dem ich gerade arbeite.

Ausflüge

Deutschland, deine (Umsteige-)Bahnhöfe

12. August 2015

Ich darf mich wieder auf das Vergnügen einlassen, mit dem Fahrrad und der Bahn aus der hohenlohischen Provinz nach Berlin zu reisen.

2015-08-12-0656-sha-bln.png

Klick aufs Bild öffnet große Ansicht

Ich entscheide mich für die Verbindung um 12.59 Uhr. Mit Ankunft in Berlin elf Stunden später. Fünf Umstiege warten auf mich. Ein Unding, wie ich finde. Darüber gebloggt hatte ich schon vor einem Jahr. Immerhin zahle ich nur 21,75 Euro für die Verbindung.

13.13 Uhr. Bahnhof Ilshofen-Eckartshausen:

2015-08-12-1313.jpg

13.26 Uhr. Bahnhof Crailsheim:

2015-08-12-1326.jpg

13.36 Uhr. Im Bahnhof Crailsheim: Einfahrt meines ICs nach Nürnberg:

2015-08-12-1336.jpg

14.30 Uhr. Ankunft Nürnberg Hauptbahnhof:

2015-08-12-1430.jpg

15.15 Uhr. Nachdem ich (mit etlichen anderen Fahrgästen) ungefähr zwanzig Minuten im nicht abfahren wollenden Regional-Express nach Saalfeld sitze, lässt das Zugpersonal den Zug räumen. Wegen einer nicht schließenden Türe:

2015-08-12-1515.jpg

Übrigens an einem fast neuen Talent 2. Saubere Arbeit, Bombardier!

Mein eh schon eng getakteter Fahrplan weiter nach Berlin ist jetzt natürlich Makulatur.

15.21 Uhr. Die Bahn-App zeigt mir das alternative Verbindung an:

2015-08-12-1521.png

Ankunft morgens um 4 Uhr? Nach noch einmal fünf Umstiegen? Deutsche Bahn, du spinnst wirklich.

Ich begebe mich ins Reisezentrum, dort kann man mir auch keine andere Verbindung anbieten. Selbst via Würzburg und Hannover nicht. Jedenfalls nicht mit Fahrradmitnahme.

Auf noch einmal zwölf Stunden Bahnfahrt habe ich wenig Lust, ich überlege, ob ich die Fahrt abbrechen, nach Schwäbisch Hall zurückfahren und morgen neu starten soll. Dazu brauche ich neue Tickets am Informationsschalter der Deutschen Bahn. Die Leute vom Reisezentrum können mir da nichts ausstellen. Auch sehr kundenfreundlich, Deutsche Bahn.

Die Mitarbeiterin am Informationsschalter kommentiert meinen neuen Reisewunsch exakt 24 Stunden später mit den Worten »wenn da wieder etwas ausfällt, sollten Sie aber etwas früher starten«. Äh. Sind wir in Deutschland oder in Indien? Kann man sich auf Fahrpläne verlassen oder nicht?

Immerhin bringe ich in Erfahrung, dass es doch einen IC von Nürnberg nach Berlin gibt. Der fährt allerdings um 9.06 Uhr. Und so »früh« kommt man nicht von Schwäbisch Hall nach Nürnberg.

Ich lasse mir nun doch die Verbindung mit der Ankunft in Berlin um 4 Uhr ausdrucken und sehe, dass da fast mehr als 2 ¾ Stunden Aufenthalt am Bahnhof Zoo dabei sind, um dann vier Minuten mit dem ersten Zug des Tages zum Hauptbahnhof weiterzufahren.

Das hat weder der Heini im Reisezentrum noch die Tante an der Information bemerkt. Beide sahen, dass ich mit dem Rad unterwegs bin.

Natürlich nehme ich die Verbindung dann doch. Lieber erst um 1 Uhr nachts ankommen als 24 Stunden später (und das mit totaler Unsicherheit) und sämtliche Termine in Berlin absagen müssen.

19.43 Uhr. Ankunft am Bahnhof Jena-Goschwitz:

2015-08-12-1943.jpg

Auch hier gibt es noch immer keinen Aufzug.

20.10 Uhr. Weiterfahrt von Jena-Göschwitz mit der Erfurter Bahn:

2015-08-12-2010.jpg

Tue, da rechts im Bild ist übrigens dein Thüringerischer Doppelgänger zu sehen.

20.36 Uhr. Ankunft am Bahnhof Weimar:

2015-08-12-2038.jpg

20.54 Uhr. Weiterfahrt mit einem IC nach Halle (Saale):

2015-08-12-2054.jpg

21.58 Uhr. Trotz aller Umsteigerei kann ich doch immer wieder arbeiten:

2015-08-12-2158.jpg

22.21 Uhr. Im nächsten IC – von Halle (Saale) nach Magdeburg:

2015-08-12-2221.jpg

23.09 Uhr. Magdeburg Hauptbahnhof:

2015-08-12-2309.jpg

23.16 Uhr. Letzter Zug für heute: mit dem Regionalexpress von Magdeburg nach Berlin:

2015-08-12-2316.jpg

1.11 Uhr. Die erwähnten 2¾ Stunden Aufenthalt am Bahnhof Zoo:

2015-08-13-0111a.jpg

Eine Stunde später? Witzbolde. Ich komme fast drei Stunden später in Berlin an:

2015-08-13-0111b.jpg

1.18 Uhr. Ankunft am Bahnhof Zoo:

2015-08-13-0118.jpg

Habt ihr mitgezählt, in wie vielen Zügen ich heute saß? Es waren acht. Einer davon fuhr nicht.