25. Juli 2015

Statt der überlaufenen Ordensburg (Zamek w Malborku) werde ich mir jetzt also die Stadt ansehen.

15.16 Uhr:

2015-07-25-1516.jpg

15.17 Uhr:

2015-07-25-1517.jpg

15.18 Uhr. Irgendein Sperrgebiet mitten in der Stadt:

2015-07-25-1518.jpg

15.21 Uhr. Sitz der Kreisverwaltung (Starostwo Powiatowe):

2015-07-25-1521.jpg

15.25 Uhr:

2015-07-25-1525.jpg

15.26 Uhr:

2015-07-25-1526.jpg

15.27 Uhr. Leicht geschmackloses Hotel:

2015-07-25-1527.jpg

15.28 Uhr:

2015-07-25-1528.jpg

15.29 Uhr:

2015-07-25-1529.jpg

15.30 Uhr:

2015-07-25-1530.jpg

15.31 Uhr. Die andere Seite des »Sperrgebietes« – offenbar eine militärische Einrichtung – ich vermute, es ist die Verwaltung des Militärflugplatzes Malbork (22 Baza Lotnicza):

2015-07-25-1531.jpg

15.33 Uhr. Gegenüber im Park ein ziemlich ramponiert wirkendes sowjetisches Ehrenmal:

2015-07-25-1533.jpg

15.56 Uhr:

2015-07-25-1556.jpg

Ich bin etwas ratlos, was ich von der Stadt halten soll. Auf der einen Seite gibt es viele schöne alte Gebäude, die meisten davon als Backsteinbauten errichtet, auf der anderen Seite die für viele polnische Städte üblichen etwas wahllos verstreuten hässlichen Nachkriegsbauten.

16.19 Uhr. Selbst die Pizzeria am Ort »Pepe« macht auf Backstein (wenn auch nur mit aufgeklebten Papiertapeten):

2015-07-25-1619.jpg

17.15 Uhr. Auch wenn sich meine Wetter-App heute Vormittag leicht geirrt hat, mit dem mächtigen Gewitter am späten Nachmittag hat sie recht:

2015-07-25-1715.jpg

18.05 Uhr: In der Cukiernia Niucka:

2015-07-25-1805.jpg