27. März 2015, 15.14 Uhr

Man sieht sie kaum auf diesem Bild, aber noch warten Dutzende von Gras-Dealern im Görlitzer Park auf Kundschaft bzw. ihre nächste Schicht, die bald die letzte sein wird:

2015-03-27-1514.jpg

Man kann dem Berliner Senat und besonders dem Innen– und dem Justizsenator nur »gratulieren« zu ihrer wirklich komplett gescheiterten Politik.

Gescheiterte Asylpolitik. Gescheiterte Drogenpolitik. Menschen nicht arbeiten lassen. Menschen für ihr Bedürfnis auf (leichten) Rausch kriminalisieren wollen.

Auf dem Weg von Westen Richtung Görlitzer Park wurde ich am U-Bahnhof Görlitzer Bahnhof an der Ecke Wiener Straße schon auf offener Straße von Dealern auf die Verfügbarkeit von Gras aufmerksam gemacht.

Dann wird jetzt eben der Park »kifferfreie Zone« (wie die Berliner Zeitung schreibt). Dafür verlagert sich alles einfach nur vor und rund um den Park. Super, Herr Heilmann! Super, Herr Henkel! Super, CDU!

Eigentlich müsste ich nachher, auf meinem Weg zurück aus der Druckerei, Halt im Park machen und aus Solidarität noch einen Joint dort kaufen und rauchen.