Archive for März 3rd, 2015

Ausflüge

Deutschland, deine (Umsteige-)Bahnhöfe

3. März 2015

Bahnhof Fulda.

18.50 Uhr:

2015-03-03-1850.jpg

19.04 Uhr. Einfahrt meines Zuges nach München:

2015-03-03-1904.jpg

21.42 Uhr. München Hauptbahnhof:

2015-03-03-2142.jpg

Ausflüge

So geht Bahnfahren

3. März 2015

17.18 Uhr. Arbeit, Kaffee und vor zwei Stunden von Sascha am Berliner Hauptbahnhof mitüberreichter von Ulrike selbst gebackener Apfelstrudel:

2015-03-03-1718.jpg

Ausflüge

Deutschland, deine (Umsteige-)Bahnhöfe

3. März 2015

Berlin Hauptbahnhof.

15.21 Uhr. Ausfahrt meines um 15.15 Uhr pünktlich eingetroffenen Berlin-Warszawa-Expresses:

2015-03-03-1521.jpg

15.32 Uhr. Einfahrt meines ICEs nach Fulda:

2015-03-03-1532.jpg

Ausflüge

So geht Bahnfahren

3. März 2015

10.00 Uhr. Fünf Minuten nach Abfahrt des Zuges steht mein Śniadanie polskie auf dem Tisch:

2015-03-03-1000.jpg

10.25 Uhr. Nimm das, Deutsche Bahn. Nimm das, Deutsche Telekom:

2015-03-03-1025.jpg

Kostenloses und sehr schnelles Internet im ersten Wagen des Zuges.

13.11 Uhr. Zupa pomidorowa:

2015-03-03-1311.jpg

13.24 Uhr. Bahnhof Schwiebus (Świebodzin) mit weltgrößter Jesus-Statue:

2015-03-03-1324.jpg

14.03 Uhr. Oder bei Frankfurt (mit Oderturm):

2015-03-03-1403.jpg

15.00 Uhr. Wie so ein Scheiß-Hipster:

2015-03-03-1500.jpg

Die große schwarze Mappe und der Karton mit Andrucken müssen mit nach München. Beides habe ich jetzt nur fürs Foto so drapiert.

Immerhin konnte ich nun von 5¼ Stunden Zugfahrt 3½ Stunden richtig ordentlich arbeiten.

Abschied, Ausflüge

Do widzenia Warszawo

3. März 2015, 9.47 Uhr

2015-03-03-0947.jpg

(Wach – auch ohne Wecker – seit 7.)

Ausflüge

15 Minuten bis Gleis 3

3. März 2015

9.32 Uhr. Wohnungstüre zuziehen und abschließen.

9.35 Uhr. Kleiner Schreck an der Straßenbahnhaltestelle Plac Bankowy. Eine Tram steht dort mit Warnblinkanlage, dahinter stauen sich weitere drei Straßenbahnen, irgendwelche Männer in Warnwesten laufen umher, kein Mensch steigt ein, die Straßenbahn selbst ist leer:

2015-03-03-0935.jpg

Mit der Tram sollte ich besser nicht fahren. In zwanzig Minuten fährt mein Zug.

9.39 Uhr. Zum Glück gibt es auch eine Metrostation unterm Plac Bankowy, die Station Ratusz Arsenał. Zum Glück sind die U-Bahnen hier sehr dicht getaktet:

2015-03-03-0939.jpg

9.45 Uhr. Am U-Bahnhof Centrum (zwei Stationen für mich) raus aus der Metro, rein in den Bus (eine Station). Noch zehn Minuten bis Abfahrt meines Zuges:

2015-03-03-0945.jpg

9.49 Uhr. Ich stehe bereits eine Minute auf dem Bahnsteig, als mein Zug einfährt. Noch sechs Minuten bis zu dessen Abfahrt:

2015-03-03-0949.jpg

Ausblicke

Zaghafter Frühlingsbeginn auch in Masowien

3. März 2015, 8.03 Uhr

Fürs Protokoll: Ich liege seit einer Stunde (unter einer wärmenden Decke zwar) bei offener Balkontüre ausgestreckt auf dem Sofa in der Sonne.

2015-03-03-0803.jpg

Zaghafter Frühlingsbeginn also auch in Masowien.

Die Fenster könnte ich putzen, wenn ich in fünf Tagen nach Warschau zurückkomme.