10. Februar 2015, 12.29 Uhr

Für mich noch immer der Inbegriff der Kundenunfreundlichkeit und des Festhaltens an irgendwelchen mir nicht verständlichen »Traditionen«:

2015-02-10-1229.jpg

Warum muss man ein Stück Papier für 3,90 Euro Versandkosten durch halb Europa schicken, wenn es andere Reiseanbieter (Bus, Flugzeug) auch mit Online-Tickets zum Selbstausdruck hinbekommen?

Was auf dem verschickten Papier komplett fehlt, sind die genauen Reisedaten mit Bahnsteigangabe beim Umsteigen. Die muss ich mir dann selbst ausdrucken:

2015-02-10-1306.jpg