5. Dezember 2014, 9.57 Uhr

Hier bin ich noch ziemlich wach:

2014-12-05-0957.jpg

Eine Stunde später war ich schon das dritte Mal kurz eingenickt, fing sogar an zu träumen und wurde nur wach, weil mein behandelnder Zahnarzt (Matthias Schröder) mich mit »Herr Bodewig, Mund auf!« am richtig tiefen Einschlafen gehindert hat.

Kann man einer Zahnarztpraxis ein größeres Kompliment machen als während der Behandlung einzuschlafen?