24. September 2014, 13.51 Uhr

Wie man mitbekommen hat, war ich in diesem Sommer nicht auf Fahrradtour.

Aus Gründen.

Ein Grund, wenn auch wirklich nicht der Grund, warum ich nicht gefahren bin, war, dass ich es innerhalb drei Monate nicht auf die Reihe gebracht habe, die zwei Lowrider an meinem Fahrrad zu befestigen.

Es brauchte vier Besuche im Baumarkt, bis ich endlich die richtigen Schrauben hatte (ich war leider viel zu doof, auf Anhieb die richtigen zu kaufen), heute Morgen habe ich die zwei Teile schnell montiert.

Hundertprozentig ist die Lösung noch immer nicht, aber ich teste es jetzt mal auf kleinerer Tour:

2014-09-24-1351.jpg

Falls sich jemand das Gleiche denken sollte wie ich vor drei Monaten, nämlich, ach, im Internet kriegt man die Teile für 20 Euro, im Fahrradladen um die Ecke kosten die 40 Euro, da bestelle ich sie mir doch beim Versand, dem sei gesagt: billig kaufen ist nicht immer günstiger kaufen. Hätte ich mal die 40 Euro bei meinem Fahrradladen in der Leipziger Straße bezahlt, dann wären die Dinger schon seit Monaten dran.