Archive for Juni 15th, 2014

Architektur

Geschenke, Geschenke!

15. Juni 2014, 20.05 Uhr

Vor vier Stunden, als ich mit Franěk im Park Gassi ging, begegnete mir zufällig Adam. Er bekam einen Anruf, dass Michał, einer seiner Bekannten, die wir gestern bei der Abschlussparty der Parade Równości trafen, ein Geschenk für mich hätte:

2014-06-15-2005.jpg

Toll, oder? Ein sehr schön gemachtes Buch über das MDM in Warschau und die KMA (Karl-Marx-Allee) in Berlin. Schöne Fotos, schönes Papier, schöne Gestaltung, schöner Umschlag, ein wirklich schönes Buch.

Ausflüge

jest 18:17

15. Juni 2014, 18.17 Uhr

2014-06-15-1817.jpg

Ausflüge

Ratatuj warzywny z kasza / ryż / ziemniaki do my bow + kompot

15. Juni 2014

17.47 Uhr. Sprachen lernen durch Bestellen von unaussprechlichem Essen:

2014-06-15-1747.jpg

(Wobei ich jetzt beim Abtippen immerhin das erste Wort verstehe. Und den »Reis« kapiere ich jetzt auch.)

17.54 Uhr:

2014-06-15-1754.jpg

So ganz ging meine Bestellung (auf Polnisch) nicht gut. Ich wollte zu dem kompot noch eine Flasche Orangenlimonade. Bekommen habe ich die Zitronenvariante. Ohne kompot.

Gegessen wird übrigens wieder in meiner Lieblingsr-Milchbar, der Bar mleczny Prasowy in der südlichen Ulica Marszałkowska.

Ausflüge

Das glaubt mir zu Hause doch kein Mensch

15. Juni 2014, 16.02 Uhr

Das glaubt mir doch zu Hause kein Mensch:

2014-06-15-1602.jpg

Dass ich freiwillig einen Hund Gassi führe.

Eigentlich wollte ich das Haus alleine verlassen und Franěk (so sein Name) alleine zu Hause lassen, dann schaute er mich aber so an wie »ich muss kacken«, also bekam er sein Ausgehgeschirr an und drei Meter vorm Haus musste er dann auch kacken. Ich habe anschließend das erste Mal in meinem Leben in einen Haufen Scheiße gegriffen. Zwar mit Hundekackbeutelchen über der Hand, extrem eklig fand ich es trotzdem.

Die Grünanlage ist übrigens der direkt in der Nachbarschaft liegende Sächsische Garten (Ogród Saski)

Architektur, Ausdauer

Fleißige Katholen

15. Juni 2014, 13.21 Uhr

Seit ich gegen halb acht wach geworden bin, ist das nun schon der dritte Gottesdienst, der in der Kirche (Kościół i Klasztor św. Antoniego Padewskiego) gegenüber zu Ende geht:

2014-06-15-1321.jpg

Arbeit

Mobiles Büro

15. Juni 2014, 11.44 Uhr

Ich wüsste gar nicht, was ich ohne mein MacBook täte. Zumindest wäre einmal im Monat Verreisen übers Wochenende komplett tabu. Oder wie sonst könnte ich am Dienstag eine westdeutsche Druckerei befüttern?

2014-06-15-1144.jpg

Ausflüge

Dzień dobry Warszawa

15. Juni 2014, 7.27 Uhr

2014-06-15-0727.jpg

(Wach seit ¼ nach 7.)