15. April 2014

8.30 Uhr. In der Bugenhagenkirche (Kościół Garnizonowy pw św Wojciecha):

2014-04-15-0830.jpg

8.36 Uhr. Oh Schreck. Panzer in der Stadt:

2014-04-15-0836.jpg

8.49 Uhr. Frühstück mit anschließendem Arbeiten im Columbus Coffee am Platz der Republik (Plac Zwycięstwa = »Siegesplatz«) mit Blick auf die Hohenzollernstraße (Ulica Bolesława Krzywoustego):

2014-04-15-0849.jpg

13.54 Uhr. Gruß nach Hamburg. Philipp- (Ulica Andrzeja Małkowskiego) / Ecke Kronprinzenstraße (Ulica Księcia Bogusława X):

2014-04-15-1354.jpg

13.57 Uhr. König-Albert- (Ulica Śląska = »Schlesische Straße«) / Ecke Bismarckstraße (Ulica Obrońców Stalingradu = »Straße der Verteidiger Stalingrads«):

2014-04-15-1357.jpg

14.00 Uhr. Mein Wunsch von Juni 2010 ging nicht in Erfüllung (siehe damaliges Bild von 18.32 Uhr):

2014-04-15-1400.jpg

Immerhin wurde dieses Einkaufszentrum in seinem Dimensionen der Bebauung drumherum angepasst. Blockrandbebauung und Traufhöhe wie die Gründerzeitgebäude nebenan.

14.09 Uhr. Ich habe vier Stunden vor Abfahrt meines Zuges schon das Ticket gekauft:

2014-04-15-1411.jpg

31,95 Złotych sind übrigens 7,62 Euro.

14.12 Uhr. Weichensteller am Hauptbahnhof (Szczecin Główny):

2014-04-15-1412a.jpg

2014-04-15-1412b.jpg

14.16 Uhr. Rotes Rathaus (ja, das hieß und heißt wirklich so!) und Rektorat der Pommerschen Medizinischen Universität (Pomorski Uniwersytet Medyczny) am ehemaligen Marktplatz, heute Plac Tobrucki:

2014-04-15-1416.jpg

14.24 Uhr. Grumbkow-Palais (Pałac Pod Globusem) am Roßmarkt (Plac Orła Białego = »Platz des weißen Adlers«), heute Sitz der Akademie der Künste:

2014-04-15-1424.jpg

14.29 Uhr. Schulgebäude an der Kleinen Domstraße (Ulica Mariacka = »Marienstraße«):

2014-04-15-1429.jpg

14.37 Uhr. Darum gab es diesen Ausflug nach Stettin überhaupt:

2014-04-15-1437.jpg

Mein Warschauer Freund Adam hat dort heute einen neuen Laden eröffnet und musste die letzten Tage an den Vorbereitungen dazu arbeiten. Er lud mich ein, bei ihm im Hotel zu wohnen. Gesehen haben wir uns nur ganz wenig, aber immerhin kenne ich nun Stettin so gut wie durch etwa zehn Kurzbesuche in den letzten zwanzig Jahren nicht.

14.42 Uhr. Eine alte Stettiner Straßenbahn (Konstal) in der Farbgebung der Siebzigerjahre:

2014-04-15-1442.jpg

14.50 Uhr. Fassaden in der Preußischen Straße (Ulica Mazurska = »Masurenstraße«):

2014-04-15-1450.jpg

14.55 Uhr. Stadtverwaltung von Stettin (Urząd Miejski w Szczecinie) mit Kaiser-Wilhelm-Straße (Aleja Papieża Jana Pawła II = »Papst-Johannes-Paul-II-Allee«):

2014-04-15-1455.jpg

15.02 Uhr. Denkmal für die »Taten der Polen« (Pomnik Czynu Polaków) im Quistorp-Park (Park im. Jana Kasprowicza):

2014-04-15-1502.jpg

15.32 Uhr. Auf der Quistorp-Aue (Plac Jasne Błonia):

2014-04-15-1532.jpg

16.01 Uhr. Der polnische Papst ist natürlich im Jahr seiner Heiligsprechung allgegenwärtig:

2014-04-15-1601.jpg

Gibt es in Deutschland eigentlich irgendwo Papst-Benedikt-Denkmäler?

Die Papst-Johannes-Paul-Denkmäler in Polen (Jan Paweł II) wurden zum Großteil schon während seiner Amtszeit aufgestellt.

16.03 Uhr. Rathaus mit Stadtverwaltung:

2014-04-15-1603.jpg

16.04 Uhr. Was so ein bisschen Farbe ausmachen kann:

2014-04-15-1604.jpg

16.22 Uhr. Essen in der Milchbar (Bar mleczny):

2014-04-15-1622.jpg

Ich weiß nicht genau, was ich mir da bestellt habe. Laut Kassenzettel und Aushang sind das zwei naleśniki ruskie mit pieczarki duszone, dazu twaróg z rzodkie sowie kompot.

16.50 Uhr. Magnolien im Park am Plac Andersa:

2014-04-15-1650.jpg

16.54 Uhr. Am Paradeplatz (Aleja Niepodległości = »Unabhängigkeitsallee«):

2014-04-15-1654.jpg