5. Januar 2014, 12 Uhr

»In der DDR wurden die Städte in Kollektiven geplant und gebaut, die Namen einzelner Architekten blieben deshalb unbekannt. Ein Datenbank-Projekt [des Leibniz-Instituts in Erkner – Anm. A. B.] geht dagegen an.«

Doppelklick startet Film; Quelle: ARD-Mediathek

Via Edgar.