9. Oktober 2013, 16.06 Uhr

2013-10-09-1606.jpg

Dass ich mir eine Art »Notbrille« für die Zeit, die ich ohne Kontaktlinsen unterwegs bin, brauche, tat ich ja schon im Frühjahr kund. Viel weiter als damals kam ich nicht, dafür bin ich vor etwa zehn Tagen über eine Anzeige von Brille24 gestolpert. Dort habe ich mir eine Brille bestellt. Für 40 Euro. Ein bisschen habe ich ein schlechtes Gewissen. Wegen der vielen Chinesen, die dafür sterben mussten. Wegen der vielen heimischen Optiker, die nun Pleite gehen werden, weil ich mir deren 700-Euro-Brillen nicht leisten kann. Aber es ist ja nur eine Notbrille.