23. September 2013, 12.48 Uhr

Wenn ich von Freunden, Familie oder Bekannten gefragt werde, wie denn meine Nachbarschaft so sei, sage ich immer, dass die eine Hälfte im Haus »alte SED-Säcke« sei, die andere Hälfte eher so Leute wie ich.

Und siehe da, meine Einschätzung ist nach Blick auf die Wahlergebnisse meines Wahllokals gar nicht so verkehrt:

2013-09-23-1248.png

Quelle: Morgenpost

Die Wahlbeteiligung von nicht einmal 50 % finde ich etwas bedauerlich. Aber vielleicht liegt das auch an den Briefwählern.