19. Juni 2013, 15 Uhr

Fast schon traditionell verlasse ich an einem sehr sonnigen Tag die Stadt mit dem Fahrrad, wenn Obama kommt. Wie vor fünf Jahren.

Vermutlich nicht die beste Idee, sich jetzt in der Nachmittagshitze aufs Fahrrad zu setzen. Früher ging es aber nicht. Dafür bade ich in wenigen Stunden in einem der vielen Seen rund um Berlin. Dann doch die beste Idee.