19. April 2013, 8.30 Uhr

2013-04-19-70aufstandgettowarschau.jpg

Heute ist 70. Jahrestag des Beginns des Aufstandes im Warschauer Getto.

Wer heute in Polen ist, wird viele Menschen mit gelben Papiernarzissen am Revers sehen. Die Geschichte dahinter: Marek Edelman, einer der Anführer des Aufstandes, legte nach dem Krieg bis zu seinem Tod im Jahre 2009 am 19. April gelbe Narzissen (also nicht aus Papier) am Mahnmal für die Ermordeten nieder. Ihm und der etwa 50.000 toten Juden wird mit diesen Papierblumen gedacht.

Ich finde es immer wieder unglaublich, wenn ich mir vorstelle, was damals »passiert« ist. Was Menschen Menschen angetan haben. Was Deutsche Polen angetan haben. Was Deutsche deutschen Juden angetan haben. Was Deutsche polnischen Juden angetan haben. Barbaren waren das!