26. März 2013, 16.50 Uhr

2013-03-26-1650.jpg

Für iTunes 10.7 braucht man aber auch mindestens Mac OS 10.6.8. Auf dem Rechner ist 10.5.8 installliert.

Ein iPhone 5 lässt sich also nicht mit einem nicht weiter »getunten« fünf Jahre alten MacBook verheiraten (das außerdem nur 1 GB RAM hat).

(Zum Glück habe ich Snow Leopard zu Hause. Zum Glück leben wir in einer funktionierenden Großstadt. Zum Glück wohne ich zentral. Zum Glück wohnen meine Auftraggeber zentral. Zum Glück fahre ich Fahrrad. Also schnell zu Cyberport in die Friedrichstraße, zusätzlichen RAM für das MacBook kaufen, dann nach Hause, meine Snow-Leopard-DVD einpacken und in zwei Stunden läuft das iPhone hoffentlich.)