10. März 2013, 7.38 Uhr

2013-03-10-0738.jpg

Die Geschichte dazu glaubt man fast nicht:

Eine Bekannte hatte noch einen alten eMac, den sie ihrer Nichte zu Weihnachten schenken wollte. Ich riet der Bekannten, auf dem Rechner Mac OS 10.5 zu installieren, damit sei man wesentlich besser dran als mit dem damals noch installierten 10.4. Die Bekannte hatte natürlich kein 10.5, ich bot ihr dann an, ihr meins mit der Post nach Frankfurt zu schicken. Nicht, ohne dazu zu sagen, dass ich die DVD unbedingt zügig zurückbekommen müsse. Das war im Dezember 2011. Die DVD bekam ich nie zurück, vor zwei Wochen mahnte ich sie an und bekam einige Tage später einen Anruf. »Achim, es tut mir so Leid. Ich habe deine DVD weggeschmissen.« »Äh. Wie bitte? Wie kann denn das passieren?« »Ich habe alte CDs ausgemistet und nicht mehr dran gedacht, dass das deine war. Ich zahle sie dir auch. Das ist mir so unangenehm.« »Man kann die aber nicht mehr kaufen. Jedenfalls nicht mehr regulär im Laden. Nur noch über eBay. Das wird teuer werden.«

Und es wurde (relativ) teuer. Immerhin nicht mehr so teuer, wie das Original von 2007:

2013-03-10-0933.jpg