11. Januar 2013, 12.52 Uhr

Schon wieder ist es mir passiert:

2013-01-11-1252.png

Mein iPhone-Akku (iPhone 4S) war vor zwei Stunden, als ich das Haus verließ, mehr als halb voll. Unterwegs machte ich genau neun Fotos und das Ding schaltet sich nach dem letzten Foto mit noch mehr als 40 % Akkufüllung aus. Wie schon hier und hier und hier und hier. Also erst seit iOS 6.

Hat jemand schon ähnliche Erfahrungen gemacht? Das Komische ist, dass man den Akku mit allen anderen Anwendungen bis auf 1 % Akkufüllung runternudeln kann. Nur beim Fotografieren versagt das Ding. Aber total.

Das geht so nicht, Apple. Bringt das bitte mit iOS 6.0.3 in Ordnung! (iOS 6.0.2 gibt es offensichtlich nur fürs iPhone 5.)

Ergänzung von 14 Uhr:

2013-01-11-1354a.png

2013-01-11-1354b.png

Offenbar gibt es eine Lösung. Gleich mal ausprobieren.