8. Oktober 2012, 13.49 Uhr

Mein Zug stand schon am Bahnsteig, mein Waggon ist eine Minute vor Abfahrt vom Bahnhof Südkreuz komplett leer, ich kann mich an einem nicht reservierten Vierertisch (mit Strom!) ausbreiten (und meinen reservierten Platz eine Reihe hinter mir notfalls im Tausch anbieten), habe genug zu essen und zu trinken dabei und freue mich auf knapp sieben Stunden Bahnfahrt inklusive Ausblick durch den Führerstand auf die Strecke (im Bild hinter meinem Fahrrad zu sehen).

2012-10-08-1349.jpg

Und vielleicht gibt es sogar etwas Leckeres im deutschen Zugrestaurant.