16. Januar 2011, 16.00 Uhr

2011-01-16-1600.jpg

Mein Berliner Hasshochhaus: das Axel-Springer-Gebäude, ebenfalls an der Kreuzberger Kochstraße Rudi-Dutschke-Straße. Architektonisch gar nicht so übel. Dafür allerübelst, was in diesem Haus produziert wird.