3. Januar 2011, 13.02 Uhr

2011-01-03-1302.jpg

Traditionell ignorierte ich die vergangenen Jahresendfeiertage so weit es irgendwie ging. Traditionell gab es von mir keine Weihnachts- oder Neujahrswünsche. Traditionell blieb entsprechende Post, die mich zu diesem Zweck erreicht hat, ziemlich lange unbeachtet liegen.

Trotzdem freue ich mich natürlich grundsätzlich über solche Post. Um dieser Freude Nachdruck zu verleihen, werde ich in den nächsten Tagen meine bisher unbeantwortete Weihnachts- oder Neujahrspost hier einzeln und im Bild vorstellen.

Danke, Ute und Markus!