12. Dezember 2010, 19 Uhr