12. Oktober 2010, 11.17 Uhr

2010-10-12-1117.jpg

Darf man das? Bei Wikipedia gibt es Fotos von DDR-Briefmarken mit Fischerinsel bzw. Ahornblatt und Leipziger Straße als Motiv. Vor Monaten dachte ich schon, die müsste ich mir auf Briefumschläge drucken. Natürlich noch mit einer echten Briefmarke versehen. Ist das illegal, wenn ich die jetzt in einen Briefkasten werfe? Ich meine, das ist ja völlig offensichtlich, dass die nicht echt sind. Spätestens wenn man das anfasst, merkt man, dass die nur aufgedruckt sind. Und wen sollte ich damit schädigen? Mit Briefmarken eines nicht mehr existenten Staates? Weiß jemand was?