4. August 2010, 21.50 Uhr

2010-08-04-2150.png

Während in Berlin noch darüber diskutiert wird, ob ein öffentliches WLAN in der Stadt sinnvoll sei und ob die technische Ausrüstung nicht das Stadtbild verschandele (geht’s noch?), wird morgen in Warschaus Innenstadt ein freies WLAN geschaltet. Die glücklichen Warschauer!

Hier der Artikel in der Gazeta Wyborcza in der Originalfassung, hier in der Google-Übersetzung.