6. Juli 2010, 15.20 Uhr

2010-07-06-1518

Foto: iSight mit Photo Booth im Apple-Store Gdańsk.

Wie ihr seht, muss ich unbedingt zum Fryzjer! Und meinen Buckel wegoperieren lassen.

Der heutige Regentag wird als der Shoppingtag in die Geschichte meiner diesjährigen Polentour eingehen.

Ich war eben Langfuhr (Wrzeszcz) in einem Outdoor-Laden und habe mir einen Gaskocher, einen Topf und eine Gaskartusche dazu und noch eine schicke leichte Regenjacke (die mir auch in Berlin noch sehr nützlich sein wird) gekauft. Morgen früh gibt es also selbst gekochten Kaffee am Bett!

Der Besuch beim örtlichen Apple-Händler gehört auch fast schon zur Tradition. Vielleicht kaufe ich mir hier noch eine Magic Mouse. Die liegt schon verdammt gut in der Hand …

Eine Minute später: sie wird nicht gekauft, in Deutschland ist sie eindeutig günstiger zu bekommen und das Finanzamt erklärt mich sonst vielleicht auch für verrückt, wenn ich mit einer polnischen Apple-Rechnung ankommen.

So, genug rumgenerdet. Es geht weiter nach Danzig (Gdańsk).

Zehn Minuten später: Nach kurzer Prüfung des aktuellen Wechselkurses habe ich die Maus doch gekauft. Nun also mit Gaskocher und Magic Mouse auf die Frische Nehrung (Mierzeja Wiślana)!