27. Mai 2010, 11.50 Uhr

2010-05-27-1129.png

Meine Macs und meine iPod melden mir jeden Vormittag anstehende Geburtstage. Das Programm BirthdayScanner X generiert aus iCal beziehungsweise aus dem Adressbuch Erinnerungen, die nach Wunsch aufploppen.

Heute hat mich der 44. »Geburtstag« meines Vaters etwas irritiert. Mein Vater wäre in Wirklichkeit schon fast 82 Jahre alt und lebt seit über 20 Jahren nicht mehr. Tatsächlich meldet das Programm aber den 44. Hochzeitstag meiner Eltern (die aber auch schon weit über 30 Jahre Scheidung feiern könnten).

Erschreckt hat es mich trotzdem kurz. Schließlich werde ich selbst die nächsten Tage 44 Jahre alt.