12. November 2009, 15 Uhr

Die U-Bahnlinie 5 soll verlängert werden. Nichts Neues. Es wird an der Friedrichstraße eine Kreuzung mit der U6 geben. Auch nichts Neues. Neu ist allerdings die Verwirrung, was mit dem U-Bahnhof Französische Straße passieren soll. »Wir planen keinen neuen Geisterbahnhof«, also Abriss, sagt der Sprecher der BVG laut Morgenpost, »der Bahnhof soll aber nicht abgerissen werden«, sagt er laut Berliner Zeitung.