4. November 2009, 10.38 Uhr

Gegen halb neun hat mich die Sonne an der Nasenspitze geweckt, ich hatte zwei Kaffee und eben war ich auf dem Dach des Hauses meiner Tante und genoss diesen herrlichen Ausblick:

2009-11-04-1038.jpg

Der dunkle Streifen in der Mitte ist keine Fata Morgana, sondern das Mittelmeer. Das Gebilde dahinter sind keine Wolken, sondern echte schneebedeckte Berge. Und der strahlend blaue Himmel ist kein Werk Photoshops, sondern tolle Realität.

Wenn meine Himmelsrichtungsdeutungen nicht völlig verkehrt liegen, ist das Gebirge der Olymp. Ich bin begeistert!