28. Oktober 2009, 15.15 Uhr

Nicht nur, dass ich kaum Kyrillisch entziffern kann und nicht mal das rudimentärste Bulgarisch beherrsche, nein, BulgarInnen scheinen auf die Frage, ob sie Englisch sprechen, auch noch mit bulgarischen Kopfbewegungen zu reagieren. Ich frage mich dann immer, hieß das jetzt „ja“ oder „nein“. Kommunikation hier ist ziemlich schwierig …