25. August 2009, 22 Uhr

Man merkt diesem Zug drei Dinge an: Dass es heute in Berlin und an der Ostsee irre heiß war. Dass er keine Klimaanlage hat. Und dass man die Fenster nur einen winzigen Spalt aufmachen kann.

Die Luft ist unglaublich. Es stinkt. Nach Füßen. Nach Leberwurststulle. Möglicherweise auch nach mir. Meine 1,5-Liter-Flasche Wasser, die in Swinemünde noch voll war, ist leer. Und Berlin noch 1,5 Stunden entfernt. Ich will, dass sofort die Bahnstrecke von Berlin über Karnin nach Swinemünde wieder aufgebaut wird. Dann wäre ich jetzt schon zu Hause.