14. Juli 2009, 18.05 Uhr

2009-07-14-1805.jpg

Nachdem ich heute morgen um halb sieben noch und um elf Uhr schon wieder am Schreibtisch saß, gönne ich mir seit 17 Uhr eine Siesta auf der Schlossplatzwiese. Die muss ich jetzt wohl zu meinem neuen Berliner Lieblingsplatz außerhalb meiner Wohnung erklären. Nur fünf Minuten vom Schreibtisch entfernt eine kleine Oase in Giftgrün. Toll!

Ich hoffe, sie bleibt mir und anderen noch lange in der Form erhalten wie sie sich jetzt präsentiert: ohne Hundekacke, ohne Scherben, ohne Müll, mit kräftigem Rasen und unter blauem Sommerhimmel.