Archive for Juli 10th, 2009

Ausblicke

Tempelhof blitzt

10. Juli 2009, 22.34 Uhr

2009-07-10-2234.jpg

Ausdauer

Laufen (nicht wirklich oder: Ausharren unter einem Baum)

10. Juli 2009, 16 Uhr

2009-07-10-17grad.jpg

(beim Start)

2009-07-10-13grad.jpg

(zwischendurch)

Ca. 5,20 km in 34 min 56 sec gleich etwa 9,1 km/h und (laut TrailRunner) ca. 200 verbrannte kCal.

Heute gab’s Regen. Richtig viel Regen. Ich musste westlich des Bode-Museums panikartig unter einer Baumgruppe Schutz vor den Wassermassen suchen, die da runterkamen. Der weitere Weg war dann wegen riesengroßer und vermutlich knöcheltiefer Pfützen unpassierbar. Dann eben wieder nach Hause.

Etwas früher (und noch bei herrlichem Sonnenschein) sah ich gegen 15 Uhr an der Chinesischen Botschaft an der Jannowitzbrücke Uiguren protestieren. Nun kenne ich auch deren Nationalflagge. Ein Halbmond auf Cyan. Sehr hübsch. Cyan gefällt mir ja ausgesprochen gut. Was ich aber eigentlich schreiben will: Da standen etwa fünfhundert protestierende Uiguren auf der Straße und die wurden von etwa einem halben Dutzend Chinesen fotografiert. Mir wurde ganz schlecht. Ich glaube nicht, dass die Fotos für ihr Familienalbum machen wollten. Kann man so Geheimdienstspitzel nicht einfach in die Spree schmeißen? Widerliches Pack!