11. Juni 2009, 12 Uhr

Ein bisschen hatte ich ja schon Angst, als ich Post von meiner Hausverwaltung bekam. Ich wusste, was in dem dicken Umschlag stecken würde. Die Betriebskostenabrechnung für das Jahr 2008. Ein kalter Winter, explodierte Gas- und Ölpreise (meine Wohnung wird meines Wissens per Fernwärme von Kraftwerk Mitte beheizt und somit mit Gas) und überhaupt wurde alles im vergangenen Jahr teurer. Und nun das:

2009-06-11-1206.jpg

Über 400 Euro Guthaben. Das ist fast eine ganze Monatsmiete. Naja, wirklich nur fast. 78,69 Prozent, um genau zu sein. In Mittemittemitte zu wohnen kann echt bezahlbar sein. Ich lebe jedenfalls noch immer sehr gerne hier.