5. Januar 2009, 21 Uhr

Ausschnitt aus der Berliner Zeitung:

2009-01-06-blz.jpg

Äh, wo waren eigentlich Wut und Proteste, als ständig Kassam-Raketen in Israel einschlugen? Nicht, dass ich Gewalt als politisches Mittel in irgendeiner Form gutheißen könnte, aber wenn man einen Nachbarn hat, der einem ständig Ohrfeigen gibt, man diesen mehrmals bittet, das doch in Zukunft bleiben zu lassen, muss der sich doch nicht wundern, wenn man eines Tages zurückschlägt.