30. November 2008, 18 Uhr

VorGestern hab ich, weil ich ihn so lustig fand, einen Brief einer Russin, die mich heiraten oder die an meine vielen prallgefüllten Bankkonten will, hier zum allgemeinen Amüsemang eingestellt. Die letzten 24 Stunden hat nun ein Kollege dieser Russin meinen Blog gekapert. Eher auch amüsierend als sonst irgendwas. Man könnte sich schon fast geehrt fühlen. Immerhin gab’s Lesben am Mac (neben ein paar weniger harmlosen Bildern):

2008-11-30-attacke.jpg

An dieser Stelle auch vielen Dank an die vielen vielen Mitteilungen, die mich auf diversen Kanälen erreichten. Am Telefon, per SMS, per iChat, per E-Mail. Da ist man einmal eine Nacht ohne sein MacBook unterwegs und dann das …