28. August 2008

Nun weiß ich gar nicht, was für mich am schlimmsten wäre: Eine Woche ohne Fahrrad oder eine Woche ohne Computer. Eine Woche ohne eigenes Fahrrad hatte ich schon sehr lange nicht mehr. Und fünf Tage ohne Fahrrad überhaupt auch schon seit Jahren nicht mehr. Heute haben wir uns vier Räder gemietet. Außer Mutti sind auch noch Stiefvati und Cousine da. Mit den dreien ging es heute an der Küste bis Brösen, dann ein wenig querfeldein (bzw. durch Hafen- und Werftanlagen) nach Langfuhr und wieder zurück. Die Bilder lassen vermuten, dass wir in mindestens einen dicken Regenschauer kamen. Dem war nicht so. Kaum ein Tropfen fiel vom Himmel. Das ist auch deutlich anders als in Berlin.

10.35 Uhr, noch in Zoppot:

2008-08-28-1035.jpg

10.59 Uhr, bei Brösen auf der Mole:

2008-08-28-1059a.jpg

Das Hochhaus am Horizont ist der von mir vor zwei Monaten fotografierte Neubau im Hafengebiet von Gdynia.

2008-08-28-1059b.jpg

(Ich liebe ja solch dramatische Wolkenformationen.)

11.25 Uhr, vermutlich die stillgelegte S-Bahn von Oliva Danzig nach Neufahrwasser (Nowy Port):

2008-08-28-1125.jpg

Erinnert mich an die Gleisanlagen in Berlin rund ums Gleisdreieck vor zehn Jahren.

13.25 Uhr, in Langfuhr:

2008-08-28-1325.jpg

Zwischendrin gab es ganz viele Motive meiner Tour vom 1. Juni diesen Jahres. Da hab ich mir das Fotografieren geschenkt.