… eher gar nicht.

14. April 2008, 19.25 Uhr:

2008-04-14-1925.jpg

Berlin Ostbahnhof. Nach über einer Stunde Anstehen bin ich immer noch nicht drin im Zug der Erinnerung.

20.17 Uhr:

2008-04-14-2017.jpg

Ich bin drin. Es ist eng. Es ist stickig. Es geht nur langsam vorwärts. Man bekommt Beklemmungen. Vor allem, wenn man wie ich, schnell Platzangst bekommt. Und man bekommt ein Gefühl für den Horror, den die Kinder erlebt haben müssen, die mit der Deutschen Reichsbahn in Güterwaggons nach Auschwitz transport wurden. Aus ganz Europa.

2008-04-14-2019.jpg

21.07 Uhr:

2008-04-14-2107.jpg

Ab morgen ist der Zug zwei Tage in Lichtenberg, dann zwei Tage in Schöneweide, anschließend zwei Tage am Westhafen und zum Abschluss am 21. und 22. April in Grunewald.

Es ist wirklich nur zum Schämen, was Herr Mehdorn sich hier geleistet hat. Ich finde gar keine Worte, wie schäbig ich das finde.